SPEAKER

Felix Abramowski
Ausbildungsleitung
Balluff GmbH, Neuhausen a.d.F.

Felix Abramowski ist Praktiker durch und durch. Nach seiner Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme, bildete er sich u.a. als Prüftechnikentwickler und Servicetechniker im After Sales Kundensupport weiter. Er liebt es junge Leute für Technik zu begeistern und gibt heute seine Erfahrungen als Ausbildungsleiter an die Auszubildenden der Balluff GmbH weiter.

Jan Achnitz
Ausbildungsleiter
CSL Behring GmbH, Marburg

Jan Achnitz hat sich nach seiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum Industriekaufmann – zum Ausbilder (IHK), Train the Trainer (IHK), Moderator (Neuland Partners for Development & Training) und Bachelor of Arts für Personalmanagement weitergebildet. Bei der CSL Behring ist er in seiner Funktion als Ausbildungsleiter Early Career Development Programs seit 2019 zuständig für ein ganzes Ausbildungsprogramm und Marketingthemen für den Universitätsbereich. Hier liegt seine Leidenschaft im Talentmanagement, der Beratung des Business, Marketingthemen und der Inspiration von Stakeholdern. Sein Ausbildungsprogramm hat in seiner Zeit mehr als 20 Auszeichnung gewonnen, darunter Bundes- und Landesbeste Auszubildende bei der IHK und Hessen Chemie Wettbewerbe.

Florence Bauder-Auweter
Personalreferentin Ausbildung
Balluff GmbH, Neuhausen a.d.F.

Die Berufspädagogin startete ihre Laufbahn im Bereich der frühkindlichen Erziehung in einem Kindergarten. Nach einer weiteren Station als pädagogische Mitarbeiterin kam sie zur Balluff GmbH.

Dort arbeitet sie als Personalsachbearbeiterin und -referentin und betreut die Auszubildenden und Studenten.

Henri Chambers
Berater und Trainer
INFO GmbH – Institut für Organisationen, Lich

Henri Chambers widmete sich in seinem Studium der Soziologie seinem Interesse an gesellschaftlichem Wandel und den Unterschieden verschiedener Generationen, die in einer sich stetig verändernden Arbeitswelt einen besonderen Stellenwert einnehmen.
Als Berater und Trainer bei der INFO GmbH arbeitet Henri Chambers täglich mit Ausbilder*innen und Azubis zusammen und erlebt, welche Herausforderungen und Chancen sich auf beiden Seiten ergeben und insbesondere was jungen Menschen in ihrer Arbeit wichtig ist.
Zusammen mit Prof. Dr. Klaus Hurrelmann und Wolfgang Kring veröffentlichte er das Buch „Von Generation Z zu Alpha. Was auf Unternehmen zukommt“ und forschte auch im Rahmen seiner Masterarbeit zum Thema Generationen auf dem Arbeitsmarkt. Eine zentrale Erkenntnis aus seiner wissenschaftlichen Forschung wie auch aus der erlebten Unternehmenspraxis: Individualisierung und Persönlichkeitsentwicklung werden in jungen Generationen immer wichtiger, ganz besonders für die Generation Alpha.

Dagmar Differenz
Ausbildungsleiterin
Murrelektronik GmbH, Oppenweiler

Nach einer Ausbildung zur Industriekauffrau und einem anschließenden dualen Studium der Sozialpädagogik war ihre erste berufliche Station die offene Jugendarbeit in einem Jugendzentrum. Als sich die Gelegenheit bot, ihre kaufmännische Ausbildung und die Erfahrungen aus der Jugendarbeit im Bereich Ausbildung in der Industrie zu verknüpfen, hat Dagmar Differenz das Angebot ihres jetzigen Arbeitgebers angenommen und verantwortet seit 2001 den Bereich Ausbildung und duales Studium, seit 2014 im Tandem mit einem technischen Ausbilderkollegen.
Seither wurden die Entwicklung und das Wachstum der Ausbildung kontinuierlich vorangebracht. Derzeit sind knapp 50 junge Menschen in unterschiedlichen, meist technischen Ausbildungsberufen und Studiengängen bei Murrelektronik beschäftigt. Ein Meilenstein war 2015 die erste Zertifizierung als Best Place to learn. Neben einer Standortbestimmung, wo sie mit ihrem Konzept stehen, hatte die Zertifizierung einen enormen Effekt auf die interne und externe Wahrnehmung und brachte sie seither stark voran. Schwerpunkte im Ausbildungskonzept lagen und liegen im Bereich Teamorientierung und Ausbilderqualifizierung.

Jürgen Dollmann
Ausbildungsleiter
GTS Deutschland GmbH, Ditzingen

Über ein duales Elektrotechnik-Studium, konnte Jürgen Dollmann Erfahrungen im Hardwaretest, Softwaretest, als Berater für Zugangsnetze sowie fast 20 Jahre als Projektmanager und Führungskraft sammeln. In der Zeit im Projektmanagement war er als Studiengangbetreuer für die Studierenden des Wirtschaftsingenieurwesens verantwortlich und legte damit den Grundstein für seine heutige Position als Ausbildungsleiter.
Seit 2013 beschäftigt er sich mit den Inhalten der agilen Transformation, die er heute in der Ausbildung vorlebt.

Lena Dreisewerd
Kaufmännische Angestellte HR
Hagedorn Management GmbH, Gütersloh

Nach einem vierwöchigen kaufmännischen Schülerpraktikum im April 2019 hat sich für Lena Dreisewerd im gleichen Jahr die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei Hagedorn ergeben. Diese konnte sie nach zweieinhalb Jahren erfolgreich abschließen und wurde anschließend in die Personalabteilung übernommen. Seitdem organisiert sie die Berufe-Messen, auf denen Hagedorn vertreten ist und betreut alle Praktikanten der Unternehmensgruppe Hagedorn. Selbst noch nicht lange ausgelernt, schon unterstützt Lena Dreisewerd die Ausbildungsbeauftragte Luisa Paehler beim Thema Ausbildung und wird dieses in Zukunft in Zusammenarbeit mit ihr betreuen.

Nele Engelsmeier
Bewerberberatung, Social-Media-Marketing
AUBI-plus GmbH, Hüllhorst

Nele Engelsmeier ist seit 2020 für AUBI-plus wirksam. Seitdem informiert sie auf Social-Media-Plattformen wie TikTok, Instagram und YouTube über die Ausbildung, Bewerbung und Berufsorientierung. Im Podcast „AUBI-talk“ berichtet sie zudem über spannende Ausbildungsthemen und interviewt Personalverantwortliche und Azubis verschiedenster Unternehmen.

Melanie Fleig
Manager Young Talents
Clarios Deutschland GmbH & Co. KG, Hannover

Vom prägenden Karrierestart in der Gastronomie als Fachfrau für Systemgastronomie zur Diplom-Kauffrau und Top Managerin Young Talents in einem Werkkonzern. Melanie Fleig ist verantwortlich für alle Auszubildende, Dualstudierende, Praktikant*innen und Werkstudierende bei Clarios Germany GmbH & Co. KG. Junge Menschen auf ihrem persönlichen Karrierestart zu begleiten ist für sie nicht nur ein Job, sondern Leidenschaft, die man spürt. Sie brennt für das Thema Ausbildung und Recruiting. Melanie Fleig gilt innerhalb des Unternehmens als Möglichmacherin und jemand, der disruptiv neue Wege durchsetzt. Die vielen Top-Auszeichnungen der Ausbildungsabteilung zeigen ihren Erfolg. Zudem engagiert sie sich ehrenamtlich als Vorsitzende eines Prüfungsausschusses für Industriekaufleute in Hannover, sowie als stellvertretendes Mitglied im Berufsbildungsausschuss der IHK Hannover.

Udo Heck
Leiter Ausbildung
Techniker Krankenkasse, Hamburg

Nach seiner Ausbildung zum Versicherungskaufmann studierte Udo Heck Wirtschaftspädagogik in München. Er war als Ausbildungsleiter in der Versicherungswirtschaft tätig und viele Jahre als selbständiger Trainer und Berater. Als Leiter der Ausbildung bei der Techniker Krankenkasse beschäftigt er sich seit 2015 auch mit dem Thema Digitalisierung, Lernen im Wandel und den damit verbundenen Herausforderungen für die Ausbildung.

Prof. Klaus Hurrelmann
Hertie School Berlin

Klaus Hurrelmann ist einer der bekanntesten Kindheits- und Jugendforscher in Deutschland und arbeitet seit 2009 als Senior Professor of Public Health and Education an der Hertie School – University of Governance in Berlin. Seit über 20 Jahren ist er Mitglied im Leitungsteam der Shell Jugendstudie und gibt seit 2020 zusammen mit Simon Schnetzer die Trendstudie „Jugend in Deutschland“ heraus. Die aktuelle Ausgabe der Studie präsentiert die derzeitigen Einstellungen sowie Trends der jungen Generation und vergleicht diese mit der Sichtweise von älteren Altersgruppen. Top-aktuelle Themen wie Arbeitseinstellung und Mitarbeiterbindung, mentale Gesundheit und Sinn, Schulden und Geldanlagen oder Krieg und Politik werden aufgegriffen. Zentrales Ergebnis ist, dass die Einstellungen und Perspektiven der jungen Menschen teilweise stark von den älteren Generationen abweichen.

Fred Hübl
Ausbildungsleiter
Murrelektronik GmbH, Oppenweiler

Ausgebildet zum Industrieelektroniker war die Teamleitung einer Fertigungsgruppe die erste Station für Fred Hübl. Es folgte eine langjährige Tätigkeit im Marketing, wo die weltweite Messeorganisation, DTP und PR zu den Hauptaufgaben gehörte. 2014 bot sich Fred Hübl die Gelegenheit seine Erfahrungen in der Ausbildung weiterzugeben – im Tandem mit seiner Ausbildungskollegin.
Seither wurden die Entwicklung und das Wachstum der Ausbildung kontinuierlich vorangebracht. Derzeit sind knapp 50 junge Menschen in unterschiedlichen, meist technischen Ausbildungsberufen und Studiengängen bei Murrelektronik beschäftigt. Ein Meilenstein war 2015 die erste Zertifizierung als Best Place to learn. Neben einer Standortbestimmung, wo sie mit ihrem Konzept stehen, hatte die Zertifizierung einen enormen Effekt auf die interne und externe Wahrnehmung und brachte sie seither stark voran. Schwerpunkte im Ausbildungskonzept lagen und liegen im Bereich Teamorientierung und Ausbilderqualifizierung.

Johannes Imhof
Chief Operating Officer
u-form Testsysteme GmbH & Co. KG, Solingen

Als diplomierter Wirtschaftsinformatiker schlägt sein Herz für digitale Produkte. Nach 20 Jahren Erfahrung in der ERP-Branche als Software-Entwickler und in verschiedenen Managementpositionen unterstützt Johannes Imhof seit 01.04.2021 die u-form Testsysteme. Für ihn ist es großartig Freude an Produkt und Technik mit einem tollen Thema wie „Ausbildung“ verknüpfen zu dürfen. Junge Menschen bilden und in ihrer Entwicklung begleiten. Das motiviert.

Tim Mittelstaedt
Koordinator für Digitalisierung
Region Hannover/ VRECH – Virtual Reality Education Center Hannover

Tim Mittelstaedt ist seit über 10 Jahren Experte auf dem Gebiete von Virtual- und Augmented Reality (VR & AR). Dabei hat er sich im Laufe der Jahre auf den Bereich Aus- und Weiterbildung mit immersiven Medien spezialisiert. Seine Firma timmersive setzt hier seit 7 Jahren internationale Projekte um und mit dem Virtual Reality Education Center Hannover (kurz: VRECH) eröffnete er mit der Region Hannover Deutschlands erstes Zentrum für VR im Schulunterricht.

Sonja O’Reilly
Inhaberin und Geschäftsführerin
Hive-Zukunftswerkstatt, Bad Oeynhausen

Sonja O´Reilly ist Diplom-Betriebswirtin mit Berufserfahrung in der Wirtschaftsprüfung und im Marketing, einschließlich drei Jahren Berufstätigkeit in den USA. Sie ist weiterhin Ada-Ausbilderin, zertifizierte Persönlichkeitstrainerin und nebenberufliche Dozentin an verschiedenen Hochschulen. Als Bildungsunternehmerin führt sie die Hive-Zukunftswerkstatt in Bad Oeynhausen, welche Konzepte zur Schulzusammenarbeit für Unternehmen und Nachwuchsgewinnung entwickelt. Des Weiteren ist die Mitgründerin der bereits mit Preisen ausgezeichneten gemeinnützigen Organisation #SheDoesFuture. Als Berufsberaterin hat sie bereits hunderte junge Menschen und ihre Eltern beim Start in die berufliche Zukunft begleitet. Zu diesem Thema hat sie 2018 den Ratgeber „Los geht’s Leben“ veröffentlicht.

David O’Sullivan
Kaufmännische Leitung
wiko-Metallbautechnik GmbH & Co. KG, Lübbecke

Nach seiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann als Bester der Fachklasse, arbeitete David O’Sullivan fast 10 Jahre im Vertrieb. Bei der wiko-Metallbautechnik ist er seit nunmehr 8 Jahren als kaufmännischer Leiter und Prokurist tätig.

Jennifer Rühl
Personalentwicklung, Ausbildungsleitung
Vereinigte Volksbank eG, Brakel

Seit bald 20 Jahren begleitet Jennifer Rühl das Thema Ausbildung und die Ausbildung der Ausbilder. Mit ihrem Wissen zur Ausbildung und als systemische Beraterin hat sie verschiedene Genossenschaften bei ihrer Neugestaltung des internen Ausbildungsprozesses begleitet und zum Erfolg gebracht.
In ihrer aktuellen Position kann sie nun bei sich im Hause all ihr Wissen anwenden und gibt dies auch extern in Seminaren weiter.

Jade Schmidt
Trainerin/Beraterin
Hamburg

„Auszubilden ist für mich eine Form von Berufung“ sagt Jade Schmidt. Als Bildungswissenschaftlerin / Aus- & Weiterbildungspädagogin mit langjähriger HR-Berufserfahrung in verschiedenen Umfeldern hat sie früh ihre Passion für das Thema Ausbildung entdeckt. Durch ihre eigenen Erfahrungen als Auszubildende, aus 6 Jahren als Ausbildungsleiterin im Konzern sowie Dozenten- und Prüfertätigkeiten im Bereich AEVO bringt Jade Schmidt verschiedene Perspektiven zusammen. Auf dieser Grundlage qualifiziert sie nun als freiberufliche Trainerin Ausbildende & Young Professionals für die aktuellen Herausforderungen der Ausbildungspraxis.

Simon Schnetzer
Jugendforscher & Top-Experte für Generationenmiteinander
Kempten (Allgäu)

Simon Schnetzer ist einer der führenden Jugendforscher in Europa sowie Experte für die Generationen Y, Z, Alpha und Generationenmiteinander. Seit 2010 erforscht der Autor der Studien Jugend in Deutschland / Österreich / der Schweiz den Einfluss von Trendthemen wie Digitalisierung, Klima oder Corona auf die Lebens- und Arbeitswelten von morgen. Als Speaker und Arbeitgeber-Coach hilft er Brands und Unternehmen, die junge Generation zu verstehen, führen und zu binden.

Der gebürtige Allgäuer ist Beteiligungsexperte und arbeitet mit kreativen Formaten wie „Die Zukunftsgestalter“, Innovationssprints oder Trendlaboren, um gemeinsam mit jungen Menschen Lösungen zu entwickeln und die Arbeitswelt von morgen zu gestalten. In seinen Vorträgen und Coachings inspiriert er auf unterhaltsame Weise für Beteiligung und Miteinander.

Annika Seemann
DHBW Studentin Wirtschaftsinformatik
GTS Deutschland GmbH, Ditzingen

Annika Seemann befindet sich im fünften Semester ihres dualen Studiums im Bereich Wirtschaftsinformatik, das sie 2021 bei Thales begonnen habe. Im Rahmen dieses Studiums hat sie die Möglichkeit, verschiedene Bereiche und Abteilungen zu erkunden. Sie sammelte Erfahrungen im IT-Projektmanagement, wobei sie sich intensiv mit der agilen Transformation in der IT auseinandergesetzt hat. Des Weiteren war Annika Seemann im Business Intelligence Competence Center tätig, wo sie Berichte erstellt und Daten für verschiedene Geschäftsbereiche aufbereitet habe. Zudem hatte sie die Gelegenheit einen Auslandsaufenthalt in Israel zu verbringen.

Silvia Steinbach + Christian Ahrens
Fotografenteam
Ahrens + Steinbach Projekte, Köln

Im Kreativ-Verbund haben sich die Fotografin Silvia Steinbach und der Fotograf Christian Ahrens thematisch auf die „Welt der Arbeit“ spezialisiert und realisieren Imagekampagnen für Unternehmen sowie bereits seit 2009 Foto-Produktionen, die im Umfeld von Employer Branding, Fachkräftegewinnung oder Azubi-Recruiting angesiedelt sind.

Felicia Ullrich
Geschäftsführerin
u-form Testsysteme GmbH & Co. KG, Solingen

Die zertifizierte Eignungsdiagnostikerin und Design Thinkerin Felicia Ullrich beschäftigt sich seit über 15 Jahren intensiv mit den Themen Azubi-Marketing und -Recruiting. Zusammen mit Herrn Professor Christoph Beck verlegt sie die größte doppelperspektivische Studie „Azubi-Recruiting Trends“. Die geschäftsführende Gesellschafterin der u-form Testsysteme hält bundesweit Vorträge, Workshops und Webinare zum Thema Azubi-Recruiting und Marketing.

Anna-Maria Walter
Leitung Akademie
Hagedorn Management GmbH, Gütersloh

Nach bestandener Prüfung zur Handelsfachwirtin & Ausbilderin ist Anna-Maria Walter bereits mit 20 Jahren Filialleitung von insgesamt 30 Mitarbeitern und Azubis geworden. Sie hat viele Projekte im Bereich Personal und Ausbildung betreut u.a. die Einarbeitungs- und Ausbildungsstruktur, sowie die Talentförderung im Einzelhandel. Im Fernstudium absolvierte sie einen Bachelor in Personalmanagement und wechselte in den Personalbereich als HR Business Partner und Teamleitung HR National. In ihrer aktuellen Position als Leitung Akademie bei der Firma Hagedorn ist Anna-Maria Walter für insgesamt 11 Mitarbeiter und hauptsächlich für die Aus- & Weiterbildung im Unternehmen zuständig.

Meike Wehrmann
Training für Ausbildungsbetriebe
AUBI-plus GmbH, Hüllhorst

Meike Wehrmann ist systemische Beraterin, Trainerin und Coach und seit 2020 für AUBI-plus wirksam. Hier moderiert sie unterschiedlichste Veranstaltungen für Personaler und Recruiter, um neue Impulse für eine erfolgreiche Ausbildungsarbeit zu geben.