4. Deutsches Ausbildungsforum 2019

Die Preisverleihung der jahrgangsbesten Ausbildungsbetriebe 2018 war der Höhepunkt des 4. Deutschen Ausbildungsforums in Berlin. Insgesamt 34 Unternehmen waren für die Bestenehrung nominiert. Sie alle hatten sich im vergangenen Jahr erfolgreich dem Zertifizierungsverfahren von AUBI-plus gestellt und das Gütesiegel für die betriebliche Ausbildung erlangt. Folgende Unternehmen konnten die begehrten Preise für das beste Zertifizierungsergebnis 2018 mit nach Hause nehmen:

  • Creditreform Herford & Minden Dorff GmbH & Co. KG (Kategorie bis 100 Mitarbeiter)
  • Spier GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG (Kategorie 101 bis 500 Mitarbeiter)
  • E.ON SE (Kategorie 501 bis 1.000 Mitarbeiter)
  • TenneT TSO GmbH (Kategorie über 1.000 Mitarbeiter)

Neben der Bestenehrung nahmen die zertifizierten Unternehmen auch an dem Wettbewerb um den Gesundheitspreis ‚Ausbildung‘ teil. Ausgezeichnet wurden die Creditreform Herford & Minden Dorff GmbH & Co. KG und die TenneT TSO GmbH.